Der Saugroboter lässt sich nicht einrichten oder kann nicht mit dem Wi-Fi-Netzwerk verbunden werden.

Bevor Sie den Staubsaugerroboter zur Tapo App hinzufügen, vergewissern Sie sich bitte, dass die folgenden Dinge vorbereitet sind.
1. Installieren Sie die neueste Tapo App aus dem App Store oder von Google Play auf Ihrem Mobiltelefon.

Wenn Sie die Tapo App bereits installiert haben, aktualisieren Sie bitte die APP auf die neueste Version.

2. Vergewissern Sie sich, dass der Ort, an dem Sie den Staubsaugerroboter installieren, ein gutes Funksignal hat.

Für eine reibungslosere Konfiguration können Sie den Saugroboter vorübergehend näher an den Router heranbringen.

3. Deaktivieren Sie vor der Konfiguration das mobile Netzwerk (Datennutzung) auf Ihrem Telefon, aktivieren Sie Wi-Fi und deaktivieren Sie vorübergehend die VPN-Software oder jegliche Sicherheitsschutzsoftware, die VPN auf Ihrem Mobiltelefon verwendet.

 

Fall 1: Die Tapo App meldet während der Konfiguration des Staubsaugerroboters: "Wir konnten dieses Tapo-Gerät nicht finden".

Dies bedeutet, dass das Mobiltelefon den Saugroboter nicht erkennt und keine Verbindung herstellen kann. Sie können die folgenden Vorschläge zur Fehlerbehebung befolgen:

1. Vergewissern Sie sich, dass der Staubsaugerroboter eingeschaltet ist. Schieben Sie den Schalter von AUS auf EIN, um Ihr Tapo-Gerät einzuschalten.
Wenn der Staubsaugerroboter nicht eingeschaltet ist oder keine akustische Erinnerung ausgibt, stellen Sie ihn auf die Ladestation.

2. Halten Sie die Tasten "Dock" und "Spot Cleaning" gleichzeitig für mehr als 5 Sekunden gedrückt, um das Gerät in den Konfigurationsmodus zu versetzen.
Wenn sich der Saugroboter im Konfigurationsmodus befindet, blinken alle Tasten weiß.

3. Schalten Sie die Bluetooth-Funktion auf Ihrem Telefon aus und starten Sie es neu.
Beenden Sie die Konfigurationsseite der Tapo-App und öffnen Sie sie erneut. Stellen Sie sicher, dass sich Ihr Telefon während des Konfigurationsprozesses in der Nähe des Saugroboters befindet.

4. Wenn das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie, mit einem anderen Smartphone oder Tablet die neueste Version der Tapo-App herunterzuladen und den Saugroboter erneut zu konfigurieren.

 

Fall 2: Der Staubsaugerroboter kann keine Verbindung zum Wi-Fi herstellen.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, den Staubsaugerroboter mit dem WLAN zu verbinden (in der Regel wird dies in der App als "falsches Passwort" angezeigt), überprüfen Sie Ihr WLAN-Passwort am Router. Sie können die Wi-Fi-Einstellungen normalerweise auf der Web-UI-Verwaltungsseite Ihres Routers anpassen. Überprüfen Sie, ob das Kennwort für das 2,4-GHz-Netzwerk auf dem Router mit dem Kennwort übereinstimmt, das Sie für den Saugroboter eingegeben haben.

Wenn das Kennwort korrekt ist, lesen Sie die folgenden Vorschläge zur Fehlerbehebung, um die 2,4-GHz-Netzwerkeinstellungen des Routers zu optimieren:

1. Ändern Sie den Verschlüsselungstyp des 2,4-GHz-Netzwerks auf der Verwaltungsseite des Routers auf "WPA2".
2. Wählen Sie den optimalen Kanal für das 2,4-GHz-Frequenzband. Wählen Sie in Ihren Router-Einstellungen einen Kanal mit weniger Störungen.
Zur Fehlerbehebung wird die Einstellung auf Kanal 6 empfohlen.

3. Stellen Sie die Kanalbreite auf 20 MHz ein, um die Stabilität in überfüllten Netzwerkumgebungen zu verbessern.
4. Aktualisieren Sie die Router-Firmware, um von den neuesten Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen zu profitieren.

 

Fall 3: Der Saugroboter kann das Netzwerk Ihres Routers nicht finden
Wenn das Wi-Fi-Netzwerk des 2,4-GHz-Frequenzbandes Ihres Routers während der Konfiguration des Staubsaugerroboters nicht in der Liste der verfügbaren Netzwerke aufgeführt ist, befolgen Sie diese Vorschläge zur Fehlerbehebung:

1. Stellen Sie sicher, dass sich das Gerät in der Nähe des Routers befindet, und klicken Sie auf "Neu scannen", um es erneut zu versuchen.
2. Überprüfen Sie die 2,4-GHz-Netzwerkeinstellungen Ihres Routers auf der Web-Konfigurationsseite.

  • Vergewissern Sie sich, dass das 2,4-GHz-Netz aktiviert und nicht auf verstecktes Wi-Fi eingestellt ist. Wenn Sie eine Verbindung zu einem versteckten Wi-Fi herstellen möchten, können Sie den Wi-Fi-Namen und das Passwort manuell eingeben, wenn Sie von der App dazu aufgefordert werden.
  • Wählen Sie den optimalen WLAN-Kanal. Kanäle außerhalb von 1-11 funktionieren in manchen Gegenden möglicherweise nicht richtig. Es wird empfohlen, zur Fehlerbehebung den Kanal 6 einzustellen.

3. Wenn das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie, mit einem anderen Smartphone oder Tablet die neueste Version der Tapo-App herunterzuladen und den Saugroboter erneut zu konfigurieren.

4. Halten Sie die Tasten "Dock" und "Spot Cleaning" gleichzeitig für mehr als 10 Sekunden gedrückt, um das Gerät zurückzusetzen, und versuchen Sie, es erneut zu konfigurieren.

 

Fall 4: Die Tapo-App zeigt den Fehlercode "Pairing Failed" an.
1. Verbinden Sie Ihr Telefon mit dem Netzwerk des Routers (demselben Netzwerk, mit dem der Staubsaugerroboter verbunden ist), schließen Sie die App vollständig und öffnen Sie sie erneut.
Prüfen Sie, ob Sie den Staubsaugerroboter auf der Startseite der App finden können.
2. Wenn das Problem weiterhin besteht, halten Sie die Tasten "Dock" und "Spot Cleaning" gleichzeitig für mehr als 10 Sekunden gedrückt, um das Gerät zurückzusetzen, und versuchen Sie, den Saugroboter erneut zu konfigurieren.

 

Fall 5: Der Staubsaugerroboter kann nur über das lokale Netzwerk gesteuert werden
Wenn Sie den Staubsaugerroboter nach der Konfiguration nur über Ihr lokales Netzwerk steuern können (wenn Ihr Telefon mit demselben Routernetzwerk wie der Staubsaugerroboter verbunden ist), liegt das möglicherweise daran, dass der Staubsaugerroboter nicht richtig mit dem TP-Link-Cloud-Server verbunden ist.

1, Überprüfen Sie, ob andere Geräte, die mit demselben Router verbunden sind, auf das Internet zugreifen können. Wenn es Probleme gibt, wenden Sie sich zunächst an das Router-Supportteam oder Ihren Internetdienstanbieter (ISP).
2, Ändern Sie die DNS-Einstellungen Ihres Routers auf 8.8.8.8, um eine bessere Verbindung herzustellen.
Melden Sie sich auf der Konfigurationsseite Ihres Routers an, suchen Sie die DNS-Einstellungen, geben Sie manuell "8.8.8.8" als primären DNS ein und speichern Sie dann die Änderungen. 
Schließen Sie den Saugroboter wieder an und überprüfen Sie den Internetzugang. 
Hinweis: Die Namen der Menüs können variieren, bitte prüfen Sie Ihr Router-Handbuch auf spezifische Angaben.


Wenn die oben genannten Schritte zur Fehlerbehebung das Problem mit dem Staubsaugerroboter nicht beheben können, wenden Sie sich bitte an den technischen Support von TP-Link und geben Sie die folgenden Informationen an:

  • Ihre TP-Link ID (die E-Mail-Adresse, mit der Sie sich bei der Tapo APP anmelden).
  • Die Modellnummer Ihres Saugroboters und seine MAC-Adresse.
  • Die Modellnummer Ihres Routers.
  • Die Ergebnisse der Fehlerbehebung auf der Grundlage der oben gemachten Vorschläge.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.