So verhindern Sie das Eindringen von Wasser in kabellose Tapo-Kameras wie Tapo C420, C400 usw.

Die kabellose Tapo-Außenkamera unterstützt IP65 Wasser- und Staubbeständigkeit, die Kamera kann unter bestimmten Bedingungen Wasser eindringen. Um das Eindringen von Wasser in die Kamera zu verhindern, finden Sie hier Tipps, um die Kamera wasserdicht zu machen.

1. Stellen Sie sicher, dass die hintere Batterieabdeckung angebracht ist. Richten Sie die Anzeigelinie auf der Abdeckung mit dem Pfeilsymbol auf dem Kameragehäuse aus. Drücken und im Uhrzeigersinn in die Verriegelungsposition drehen, um die Abdeckung wieder anzubringen.

2. Stellen Sie nach dem Schließen der hinteren Batterieabdeckung sicher, dass die Gummiabdeckung auf der hinteren Abdeckung des Ladeanschlusses fest geschlossen ist.

3. Wenn die hintere Batterieabdeckung und die Gummiabdeckung des Ladeanschlusses fest geschlossen sind, kann es keinen Wassernebel in der Kamera geben, selbst wenn sie in einer Umgebung mit einer relativen Luftfeuchtigkeit von bis zu 90 % installiert ist. Bei nebligem Wetter kann sich Wassernebel auf der Oberfläche der Kamera und dem Objektiv bilden, der jedoch das Innere der Kamera nicht beeinträchtigt. Sie können den Wassernebel auf der Linsenoberfläche mit einem Papiertuch abwischen oder auf natürliche Weise trocknen lassen.

4. Wenn Sie die Batterieabdeckung öffnen müssen, tun Sie dies bitte in einer sauberen und trockenen Umgebung. Bitte achten Sie darauf, dass beim Öffnen der Abdeckung keine Wassertropfen in das Kamerainnere gelangen.

5. Wenn die Kamera versehentlich Wasser bekommt, entfernen Sie bitte so bald wie möglich den Akku, um zu verhindern, dass die internen Komponenten der Kamera beschädigt werden. Nachdem Sie den Akku entfernt haben, können Sie das Innere der Kamera mit der kalten Luft eines Haartrockners oder eines Ventilators trocknen, bis kein Wassernebel mehr vorhanden ist, bevor Sie sie weiter verwenden. Wenn die Kamera nach dem Entfernen des Wassernebels immer noch nicht normal verwendet werden kann, wenden Sie sich zur weiteren Bearbeitung bitte an den technischen Support von TP-Link .

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.