Speichern und Herunterladen von Videos von Tapo-Geräten

Die Aufnahmen der Tapo-Kamera können in dem Cloud-Server (Tapo Care-Abonnement erforderlich) oder auf der SD-Karte gespeichert werden. Sie können die Videos in der Tapo App ansehen.

Vielleicht fragen Sie sich, wie Sie die Videos exportieren können, um diese auf einem Smartphone oder Computer anzuschauen. Untenstehend finden Sie die Anleitung zum Herunterladen und Exportieren von Kameraaufzeichnungen aus der Tapo App.

 

Cloud-Video:

* Die Speicherzeit der Cloud-Videos hängt von Ihrem Tapo Care-Plan ab; abgelaufene Cloud-Videos können nicht abgerufen werden.

Bitte exportieren Sie die Videos rechtzeitig in den lokalen Speicher, falls es sich um wichtige Aufnahmen handelt.

Schritt 1: Gehen Sie zur Cloud-Videoseite:

Schritt 2: Laden Sie zuerst die Videos in der Tapo App herunter 

-Wählen Sie ein Cloud-Video aus, das Sie herunterladen möchten.

-Klicken Sie auf das Download-Symbol unter dem Liveview-Bildschirm oder klicken Sie in der Videoliste auf Mehr Symbol -> Download, um den Download zu starten.

 

 

Aufnahmen von der SD-Karte:

1. Wie können Sie alle Videos exportieren

Nehmen Sie die SD-Karte raus von der Kamera und schauen Sie die Videos auf einem Computer mit SD-Kartenleser an.

Wie kann ich die Videoaufnahmen der Kamera auf der SD-Karte auf einem Computer abspielen?

 

2. Download-Erkennungsereignisse

-Verbinden Sie Ihr Telefon mit demselben WiFi-Netzwerk wie die Kamera.

Tippen Sie auf APP -> Ich -> Wiedergabe & Download -> Wiedergabe -> Wechseln Sie zum Abschnitt SD-Kartenvideos

-Lokalisieren Sie das Erkennungsvideo, das Sie herunterladen möchten -> Herunterladen

*Bitte beachten Sie, dass die Verfügbarkeit dieser Funktion je nach Modell, Hardware und Firmware-Version variieren kann. Bitte lesen Sie die Details Ihres Geräts, um zu prüfen, ob sie unterstützt wird.

 

3. Video schneiden und herunterladen

Mit dieser Funktion können Sie gewünschte Videosegmente aus kontinuierlichen Aufnahmen oder Videos mit Bewegungserkennung ausschneiden und herunterladen.

-Verbinden Sie Ihr Telefon mit demselben WiFi-Netzwerk wie die Kamera.

Tippen Sie auf APP -> Ich -> Wiedergabe & Download -> Wiedergabe -> Umschalten auf SD-Karten-Videos Abschnitt

-Tippen Sie auf den Bildschirm und klicken Sie auf das  Scherensymbol. 

  • Alternative 1: Öffnen Sie die Tapo App->Ich->Cloud-Videos
  • Alternative 2: Öffnen Sie die Tapo App->Tippen Sie die Kamera an->Cloud-Videos
    • Ziehen Sie die Zeitleiste im leeren Bereich horizontal, um den Zeitpunkt auszuwählen, an dem das Video beschnitten werden soll
    • Bewegen Sie die Pfeile des Zielvideoabschnitts, um die Videodauer auszuwählen, die Sie herunterladen möchten -> Clip & Download
  •  

    * Unterstützte Videolänge: 1-10 Minuten.

    * Bitte beachten Sie, dass die Verfügbarkeit dieser Funktion je nach Modell, Hardware und Firmware-Version variieren kann. Bitte lesen Sie die Details Ihres Geräts, um zu prüfen, ob diese Funktion unterstützt wird.


    Hinweis: Die heruntergeladenen Videos werden vorübergehend in der APP gespeichert, so dass Sie sie lokal ohne Internetverbindung ansehen können. Wenn Sie die Videos in den Speicher Ihres Telefons exportieren möchten, um sie mit anderen zu teilen, lesen Sie die folgenden Anweisungen.

     

    Wie exportiert man Videos auf das Handy?
    -Gehen Sie zu Wiedergabe & Download -> Download

    -Wählen Sie die gewünschten Videos oder Bilder aus und laden Sie sie herunter. Die Dateien werden im Album des Telefons gespeichert.

    * Speichererlaubnis für die Tapo APP ist erforderlich.

    * Wenn Sie den Cache der Tapo APP löschen, werden alle in die APP heruntergeladenen Dateien gelöscht. Seien Sie bitte vorsichtig, besonders wenn ein abgelaufenes Cloud-Video in die APP, aber nicht in den Telefonspeicher heruntergeladen wurde.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.