Alexa

Was kann ich tun, wenn ich mein Tapo-Gerät nicht mit Alexa / Google Home arbeiten lassen kann?

Hinweis: Diese FAQ zur Fehlerbehebung beziehen sich auf das Gerät, das mit der Tapo-App verbunden ist. Für andere Geräte lesen Sie bitte diese FAQ.

 

Fall 1 TP-Link kann nicht autorisiert werden

  • Vergewissern Sie sich, dass Ihre Tapo/KASA und Alexa APP auf dem neuesten Stand sind. Es wird empfohlen, die beiden Apps, die verknüpft werden sollen, zu deinstallieren und neu zu installieren.
  • Wenn Sie bei Android-Telefonen nach dem Starten des Verknüpfungsvorgangs auf eine Webseite statt auf Alexa/Tapo/KASA gelangen, überprüfen Sie bitte Ihre APP-Einstellungen wie unten beschrieben.

  • Wenn Sie den Link in Alexa starten (den Skill aktivieren), aber nicht erfolgreich sind, versuchen Sie bitte, den Link in Tapo/Kasa APP zu starten. Gehen Sie zu Me > Third-Party service, um den Link-Vorgang zu starten.
  • Wenn Sie den Verknüpfungsvorgang immer noch nicht abschließen können, wenden Sie sich bitte an den technischen Support von TP-Link und geben Sie die genaue Zeit an, zu der Sie sich nicht mit Alexa verbinden konnten.

 

Fall 2 Die Alexa APP kann keine TP-Link Smart Devices oder einige Geräte erkennen.

  • Sprechen Sie den Sprachbefehl "Alexa, meine Geräte entdecken", um das Gerät wieder zu entdecken.
  • Deaktivieren Sie den Skill und aktivieren Sie ihn dann wieder. Bitte beachten Sie die folgenden Schritte.

  • Setzen Sie Ihre Tapo/KASA-Geräte zurück und verknüpfen Sie sie erneut in der Tapo/KASA-App.

So setzen Sie die Kamera zurück: Kasa | Tapo

Zurücksetzen der Glühbirne: Kasa | Tapo

Stecker zurücksetzen: Kasa | Tapo

  • Wenn Ihre Geräte immer noch nicht in der Alexa-App erkannt werden können, notieren Sie bitte den Zeitpunkt des letzten Versuchs, Geräte zu erkennen, und wenden Sie sich an den technischen Support von TP-Link.

 

Fall 3: Sie können den Live-Stream der TP-Link Smart-Kameras in der Alexa-App/Echo Show nicht sehen.

Hinweis:Nicht alle Kameras unterstützen diese Funktion.

  • Deaktivieren Sie die Wi-Fi-Funktion Ihres Telefons, und überprüfen Sie, ob Sie über die Tapo/Kasa-App über Mobilfunkdaten auf das Gerät zugreifen können. Falls nicht, lesen Sie bitte die FAQ zur Fehlerbehebung.
  • Wenn Sie erfolgreich über die Tapo/Kasa-App über Mobilfunkdaten auf das Gerät zugreifen können, notieren Sie bitte die Zeit des fehlgeschlagenen Versuchs und kontaktieren Sie den technischen Support von TP-Link.

 

Fall 4 Der Sprachbefehl kann nicht zur Steuerung des Geräts verwendet werden

  • Prüfen Sie, ob Sie das Gerät manuell über die Alexa-App steuern können. Falls nicht, lesen Sie bitte die Schritte zur Fehlerbehebung in Fall 5.
  • Überprüfen Sie, ob die Alexa-App ein Benutzerkonto verwendet. Haushaltskonto kann das Gerät nicht verwalten. Bitten Sie Alexa, Konto zu wechseln, "Alexa, Konto wechseln." (Nur für Alexa)

 

Fall 5 TP-Link-Gerät kann in der Alexa-App nicht gesteuert werden

  • Deaktivieren Sie das WLAN Ihres Telefons, und prüfen Sie, ob Sie über die Tapo/KASA-App über Mobilfunkdaten auf das Gerät zugreifen können. Falls nicht, lesen Sie bitte die FAQ zur Fehlerbehebung im Gerätenetzwerk.
  • Wenn Sie das Gerät in der Tapo/Kasa-App erfolgreich über Mobilfunkdaten steuern können, notieren Sie bitte die Zeit Ihres letzten Versuchs, das Gerät in Alexa zu verwalten, und kontaktieren Sie den technischen Support von TP-Link.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.