Was sollte ich tun, wenn die SD-Karte von TP-Link-Kameras nicht formatiert/erkannt werden kann?

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise, bevor Sie die Fehlerbehebungsvorschläge in diesem Artikel ausprobieren. 
1. Einige SD-Karten sind möglicherweise nicht für die Verwendung in IP-Kameras geeignet. Bitte stellen Sie sicher, dass die in die TP-Link-Kamera eingelegte SD-Karte mit der Tapo/KASA-Kamera kompatibel ist. Weitere Einzelheiten finden Sie in dieser FAQ:
Welche Art von MicroSD-Karte unterstützt die Tapo/Kasa-Kamera? | TP-Link

2. SD-Karten haben eine begrenzte Lebensdauer und können im Laufe der Zeit defekt werden; bitte ersetzen Sie SD-Karten regelmäßig.

 

Hier sind einige Vorschläge.

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Ihre Kamera-Firmware und App-Version auf dem neuesten Stand sind, bevor Sie die Vorschläge ausprobieren. 

Schritt 1 Schalten Sie die Kamera aus, entfernen Sie die SD-Karte mehrmals und legen Sie sie wieder ein. Schalten Sie dann die Kamera ein und überprüfen Sie, ob die SD-Karte erkannt werden konnte.     

Schritt 2 Löschen Sie den App-Cache und formatieren Sie die SD-Karte in der Tapo APP erneut. Prüfen Sie, ob es funktioniert.

Schritt 3 Versuchen Sie eine andere High Endurance microSD-Karte.

Schritt 4 Entfernen Sie die SD-Karte und legen Sie sie in einen Computer mit einem SD-Kartenleser ein. Überprüfen Sie, ob die SD-Karte vom Computer erkannt werden kann.  Prüfen Sie, ob die SD-Karte vom Computer/von einer anderen Kamera formatiert/erkannt werden kann. Wenn Sie keine andere Kamera haben, gehen Sie bitte zu Schritt 5.

Hinweis: Wenn Sie eine SD-Karte auf dem Computer formatieren, deaktivieren Sie bitte die Standardoption "Schnell", damit fehlerhafte Zellen ausgeblendet werden können.  

Schritt 5 Bitte lesen Sie diese FAQ, um die Karte mit Software von Drittanbietern wie H2testW zu testen, um sicherzustellen, dass die SD-Karte geeignet ist. Wenn das Ergebnis gefälscht ist, wechseln Sie bitte zu einer anderen SD-Karte; wenn die SD-Karte geeignet ist, kontaktieren Sie bitte den technischen Support von TP-Link.

 

Bitte wenden Sie sich an den TP-Link technical support mit den folgenden Informationen, wenn Sie nach den oben genannten Vorschläge immer noch Probleme mit der SD-Karte auftreten.

1) Die Marke & das Modell der SD-Karte, sowie deren Speicherkapazität und Formattyp;

2) Die Modellnummer der Kamera und ihre MAC-Adresse

3) Ob Sie alle oben aufgeführten Vorschläge ausprobiert haben oder nicht. Wenn ja, was sind die Ergebnisse?

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.